L'OUSTAOUTOU


Reservierung


Die hier beschriebene Wohnung kann nur gemietet werden über Reservierung und unterzeichnetem Mietvertrag.

Reservieren und Mieten in 3 Etappen :

Anfrage - Reservierung - Mieten

Etappe 1: Auswahl der Mietperiode

Die Zeiten, die im Plan vorgeschlagen werden, haben keinen vertraglichen Charakter.

Fragen Sie bitte beim Vermieter durch Mail an, welche Perioden frei sind bei :

L'OUSTAOUTOU
loustaoutou.loc@free.fr

Danach haben Sie 7 Tage Zeit zum Überlegen.

Etappe 2 :Reservierung

Die reservierung muss mindestens 1 Monat vor der in Betracht gezogenen Periode erfolgen.

Der Vermieter ist nur engagiert ab dem Zeitpunkt der schriftlichen Bestätigung und des Eingangs der Mietanzahlung beim Vermieter.

Damit die Reservierung durchgeführt werden kann, schicken Sie bitte eine Kopie des ausgefüllten Antrages an den Vermieter, an die obige Mail - Adresse.

Die Anzahlung der Reservierung beträgt 25% der Miethöhe, die für die Mietperiode angezeigt ist.

Etappe 3: Mieten

Die Reservierungsbestätigung ist erst gültig nach der Unterschrift des Mietvertrages durch den Mieter und seinem Eingang beim Vermieter, begleitet von der Mietanzahlung.
Die Mietanzahlung beträgt 25% der Gesamtmiete des gültigen Tarifs.

Wichtig !

Der Mietvertrag ist von dem Zeitpunkt rechtskräftig wirksam, wenn die Kaution sowie der unterzeichnete Mietvertrag beim Vermieter eingegangen sind.

Die gesamte Miete muss spätestens 1 Monat vor Mietantritt bezahlt sein und die Kaution bei Reservierung.
Im Falle der Nichtbezahlung wird der Mietvertrag aufgelöst und die Kaution bleibt als Pauschalentschädigung beim Vermieter.


Der Betrag der Kaution ist auf 20% des Mietbetrages festgelegt, mit einem Minimum von 150 €.
Die Kaution wird am Ende der Miete, nach der Ortsbesichtigung zurückerstattet, abzüglich der Kosten, die entstehen durch Mehrverbrauch an Wasser und Elektrizität, wie im Mietvertrag beschrieben.
Der Mieter bleibt dem Vermieter die volle Summe der Kaution schuldig, die keine Pauschalentschädigung ist für die entstandenen Schäden oder den Mehrverbrauch, wie oben beschrieben.



Mietbeginn

Von den oben genannten Bedingungen abhängig, beginnt die Mietperiode zum vereinbarten Zeitpunkt, wie im Vertrag erwähnt, mit Überreichen der Schlüssel und der Ortsbesichtigung, mit Inventar.

Mietbedingungen

Der Mieter verpflichtet sich, die ihm übergebene Wohnung mit allem was sie beinhaltet, gut zu verwalten, wie im Mietvertrag festgelegt.

Mietregeln

Nach Ablauf der Mietzeit muss die Wohnung, die Möbel und alle Ausstattung dem Vermieter in gutem Zustand übergeben werden, Funktion, Wartung und Sauberkeit.

Bei dieser Gelegenheit wird das Endinventar aufgestellt.
Ausser Geschirr und Gerätereinigung ist die normale Reinigung der Wohnung in der Miete enthalten
.

Versicherungen

Der Mieter muss seine Versicherungen überprüfen, für die Absicherung der Gesamtheit der Risiken, die im Rahmen der Miet entstehen können.

Miet und Beschäftigungsbedingungen
-------HOME ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- DER VERTRAG -----